Sommerkurs in Staufen-Grunern

vom 2.-7. August 2019

 

„Ich habe das Gefühl einen langen erholsamen Urlaub gemacht zu haben und bin jetzt richtig in den Ferien angekommen. Die Arbeit liegt weit hinter mir, ich habe gut aufgetankt und freue mich auf die weiteren freien Tage.“

(Aussage einer Teilnehmerin des letzten Sommerkurses)


Vom Glück bei sich anzukommen

 

In diesem Sommerkurs lernen Sie sich Schritt für Schritt und Ihren Körper mit seinen Strukturen und Funktionen besser kennen und erleben ihn dadurch bewusster. Wir werden uns unseres Körpers gewahr. Durch die Übungen lösen wir Verspannungen, verfeinern die Wahrnehmung für unseren Körper und Geist und entdecken neue Bewegungsmöglichkeiten.

 

Durch das Bewusstwerden von eigenen Gewohnheiten können Sie Möglichkeiten zu Veränderungen entdecken, spüren Ihre Grenzen deutlicher und finden neue Bewegungsspielräume. Sie entdecken die eigenen Körperstrukturen, bekommen ein Bewusstsein für Ihre Knochen und finden zu einer tiefen Entspannung und zu mehr Wohlbefinden. Erleben Sie, wie Sie Ihren Körper kräfte sparend einsetzen und Verspannungen vorbeugen können. Das beglückt, innerer Frieden stellt sich ein und es gibt neue Kraft für den Alltag.


Informationen

Wo? Im Bürgerhaus, Alte Schule in 79219 Staufen-Grunern, Dorfstraße 27

Wann? 2.– 7. August 2019

Kursgebühr: 350€ / Studenten: 320€

(Frühbucherrabatt: bei Anmeldung und Überweisung einer Anzahlung von 50€ auf mein Konto bis zum 31. Mai 2019 kostet der Kurs 330 € / Studenten: 300 €). Anmeldeschluss: 20. Juli 2019, begrenzte Teilnehmerzahl

Unterkunft

Bitte wenden Sie sich an die Touristikinformation in Staufen (Tel. 07633/80536) oder Ballrechten-Dottingen (Tel. 07634/56170)

 

Bitte mitbringen

Feste Unterlage, bequeme Kleidung, Socken.

 

Ablauf

Beginn: Freitag, 2. August 2019 um 15:00 Uhr

Ende: Mittwoch, 7. August 2019 um 15:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen am Samstag, 3. August 2019 (wer Lust dazu hat).

Zum Abschluss und Ausklang gehen wir (wer möchte) ins Café Decker.


Eindrücke der Teilnehmer vom Sommerkurs 2016